Seite 1 von 2
#1 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Sansugu 20.02.2013 09:27

avatar

So, dann stelle ich mich auch mal kurz vor

Ich heiße Tatjana, bin vor kurzem 32 Jahre alt geworden und lebe im Raum Dortmund. Da ich wie wohl jedes Mädchen immer von einem eigenen Pferd geträumt hatte, mein Vater aber immer meinte "das kannst du dir selbst kaufen wenn du arbeitest" blieb ich leider lange pferdelos...

Die Rennbahn in Wambel war aber schon früher oft mein Anlaufpunkt, trotzdem hatte ich mir nie ernsthaft Gedanken gemacht ein VB zu kaufen. Im Jahr 2006 bekam ich dann die Chance ein schönes Weidegrundstück zu pachten, dort wollte ich eigentlich nur ein paar Kleintiere halten Aber da kam mir dann wieder das eigene Pferd in den Sinn also alles eingezäunt und einen ersten Offenstall gebaut (mittlerweile wurde der durch einen neuen ersetzt und es wurde noch eine zweite Weide gekauft). Und da war er dann, Sansugu, damals noch Hengst, knapp 2 jährig und mit Sehnenschaden...Da den Trainern was an ihm lag sollte er ein gutes Zuhause bekommen. Ein Foto gesehn, eigentlich schon verliebt, also hingefahren, angeschaut und ein paar Tage später mitgenommen Bei mir wurde er dann kastriert und lebt seitdem ein schönes Leben bei mir. Am Anfang auch nicht ganz einfach ist er heute mehr Schoßhund als Pferd und eine Seele von Pferd. Zwar vom aussehen eher Tyrannosaurus Warmblöd als Vollblut aber vom Gemüt her einfach der Beste.

Da er nicht allein bleiben sollte kam kurz danach noch ein VB zu uns, Weinteufel, damals von seiner Ex-Trainerin außerhalb der Rennbahn völlig runtergewirtschaftet wiedergefunden und zurückgeholt (sollte wegen Sehnenschaden zum Schlachter). Sie hat ihn dann kastrieren lassen und aufgepäppelt und eben an mich vermittelt. Auch das war so eine Fotoaktion, ich sah ein Foto von ihm mit der Verkaufsanzeige im Netz, sagte das ist mein Pferd, habe angerufen und bin nur wenige Tage später hingefahren und hab ihn abgeholt. Obwohl es am Anfang nicht so aussah als ob die zwei ein gutes Team werden rauften sie sich nach einigen Wochen doch zusammen und wurden die besten Kumpels. Leider musste ich Weinteufel Karfreitag 2009 einschläfern lassen da sich eine Kolik als Darmkrebs entpuppte und der schon so weit fortgeschritten war das er inoperabel war. Er war eine kleine Diva, aber trotzdem immer gut zu handeln.

Sansugu hat damals sehr gelitten und ich wollte ihn nicht allein lassen...also machte ich mich wieder auf die Suche. Nach endloser Suche und rumfahren durch ganz Deutschland fand ich mein neues "Traumpferd" plötzlich direkt vor der Haustür. Auf der Dortmunder Rennbahn stand Annas Tiger: zu langsam für die Bahn, Kopper und Boxenläufer und ein ganz zierliches, buntes Mäuschen. Ich hatte ihn wenige Wochen zuvor noch laufen sehn und hatte da im Spaß gesagt "wenn der zu verkaufen ist kauf ich ihn". Das war wohl ein Wink des Schicksals, ich sah die Anzeige im Netz, rief an und fuhr ein paar Tage später hin um ihn anzuschauen. Eine Woche später zog er dann bei mir ein. Sansugu und er wurden direkt ein super Team, großartigen Streit wie bei Weinteufel am Anfang gab es hier nie. Traurigerweise war uns aber auch dieses Glück wohl nicht gegönnt. Rosenmontag 2013 brach er völlig unerwartet mit Herzproblemen auf der Koppel zusammen und konnte vom TA nur noch erlöst werden. Er war ein Freigeist und gern mal ein bisschen frech, wollte immer draussen sein, egal bei welchem Wetter, hat man ihn eingesperrt und auch nur für kurze Zeit fing er sofort wieder an zu koppen oder seine Kreise zu ziehen. Und er hatte seinen Spaß daran den kleinen Rinderbullen zu treiben, der neben einigen Schafen und anderen Tieren auch noch bei mir lebt.

Tja, nun ist Sansugu wieder allein und aktuell auch nicht besonders gut drauf und ich muss mich traurigerweise wieder auf die Suche machen. Es fällt einem schwer, aber das Leben muss ja weitergehen und Sansugu soll nicht dauerhaft allein bleiben. Wer weiß, vielleicht findet sich ja sogar ein neues VB über´s Forum, ansonsten freue ich mich einfach auf den Austausch unter VB-Begeisterten

#2 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Shirana 20.02.2013 09:35

avatar

Na, dann erst mal herzliches Willkommen!
Das liest sich ja sehr traurig... Hoffentlich findest Du bald einen neuen Kumpel für Dein armes einsames Pferd.

#3 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von alina1987 20.02.2013 09:38

avatar

hi


erstmal hallo von mir
das ist eine schöne aber auch eine traurige geschichte und irgendwie reiht sie sich in alle geschichten anderer (pferde bzw ) Vollblutbesitzer die den Tieren helfen die "nicht mehr gewollt sind"
Schade für deinen großen das seine Kumpels nicht so beständig waren aber ich bin mir sicher du findest wieder ein tolles zweites pferd und drücke dir dafür die daumen dass das dann länger funktioniert, ich weis nicht ob du bei fb gibst aber da gibt es ja auch einen vollblutmarktplatz und die galopper börse, hätte ich nicht schon zwei die mich auffressen hätte ich selbst schon den einen oder anderen haben wollen..


ich drücke alle daumen
berichte mal

lg alina

#4 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Mobi 20.02.2013 09:44

avatar

Ich habe mein VB noch über Studivz gefunden, aber ich lesen auch immer Galoppermarkt auf Fb. Sich nur deswegen dort anzumelden dürfte sich für die Lohnen.

#5 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Sansugu 21.02.2013 09:17

avatar

Bin bei fb in den entsprechenden Gruppen und hab auch schon anderswo geschaut bzw. Kontakte aktiviert um ein neues Pferd zu finden, allerdings war bisher halt noch nicht das passende dabei. Bin ja aber auch erst kurz auf der Suche, von daher werden wir sehn was die Zeit bringt. Wie sagt man so schön, abwarten und Tee trinken:kaffee:

Hier gibt´s übrigens ein Video zu meinem verstorbenen Weinteufel in dem auch mein Sansugu noch mit zu sehn ist... Für Annas Tiger werd ich so etwas auch noch machen.

http://www.youtube.com/watch?v=7drydtFKalY

#6 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Mobi 21.02.2013 09:41

avatar

Der hat ja eine tolle Farbe! Ein wunderschönes Pferd war er!

#7 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von horselove 21.02.2013 12:28

avatar

wow war der schön,oh man musste heulen,tolles Video.

#8 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Wasserdrache 21.02.2013 15:37

avatar

ich bin gerade etwas verdutzt ich lese das jetzt erst und stelle fest ich kenne euch und ich habe schon den auftrag für dich mit zu suchen und das video sooo schööön einige fotos sind vom schloss bei trainerin

#9 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Sansugu 21.02.2013 18:02

avatar

@Wasserdrache

du kennst uns?woher denn?Internet oder privat?

#10 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Frau Teddy 21.02.2013 20:03

avatar

Tolles Video.Schön das du jetzt hier bist.

#11 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Wasserdrache 22.02.2013 05:50

avatar

Sansugu mehr so privat ich bin nicht so im internet unterwegs ich meld mich später noch jetzt erst mal arbeiten
Bää..... keine lust ist so kalt

#12 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Shirana 22.02.2013 08:57

avatar

Tolles Video! Oh Mensch...:troest:
Aber Du weißt immerhin, dass er bei Dir ein schönes Leben hatte! Vielleicht ist das ja immerhin ein kleiner Trost.

Und hoffentlich findest Du bald einen neuen Gefährten, dem Du das auch gönnen kannst!

#13 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Sansugu 22.02.2013 09:09

avatar

da ich mehr Bilder grad nicht auf dem Handy hab hier nur kurz noch zwei :

Annas Tiger und Sansugu



sowie "die Herde": Luxus (auch Bulli genannt), Testarossa, Enzo und Maranello



werde dann bei Gelegenheit eine Bilderbox eröffnen...

[ Editiert von Sansugu am 22.02.13 9:16 ]

#14 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Shirana 22.02.2013 09:17

avatar

:scream:

#15 RE: das Ruhrgebiet lässt grüßen... von Amoroso 22.02.2013 10:30

Herrliche Bilder!

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz