Seite 1 von 3
#1 RE: Neu hier... von daemon-rider 17.08.2013 21:18

avatar

Hallo,
ich heisse Sonja und wohne in Luxembourg. Bin zur Zeit leider ohne Pferd, da mein Vollblut-Wallach mit nur 6 Jahren in die Ewigen Jagdgründe davon galoppiert ist (gerissene Arterie). Das war ein ziemlicher Schock!

Also habe ich, um mich etwas aufzuheitern, im Internet nach Vollblütern gesucht und bin so auf euer Forum gestossen. Hier besteht die Hoffnung dass keiner "Warum?" fragt wenn ich sage dass ich so bald wie möglich wieder ein Vollblut haben will http://www.nexusboard.net/images/tongue.gif

Mein letztes Pferd, Good Dancer, ist mir quasi "zugelaufen". Es stand bei uns im Stall und hat durch ständiges Steigen alle potenziellen Reiter/Käufer vergrault, solange bis ihn keiner mehr haben wollte. Ich hatte ihn eigentlich nur probeweise übernehmen wollen weil er sonst zurück zum Händler gegangen wäre. Er muss wohl verstanden haben dass dies seine letzte Chance ist und verwandelte sich in ein braves Lämmchen. Natürlich gab es am Anfang einiges Bocken und Renneinlagen des Pferdes und viel Heulen und Zähneknirschen des Reiters, aber das Endergebnis konnte sich sehen lassen! Plötzlich wunderten sich alle warum dieses "gefährliche" Pferd so ruhig bleibt, wenn alle anderen Pferde kurz vorm Weglaufen sind...hehehe!

Neben dem Reiten beschäftige ich mich auch sehr viel mit Naturheilkunde (für Mensch und Pferd) und natürlich mit meinen Katzen.

#2 RE: Neu hier... von Milka2006 17.08.2013 21:25

avatar

Herzlich Willkommen, auch wenn du aus nicht so einem schönen Grund zu uns gefunden hast. Hier wird dich ganz sicher keiner fragen "Warum" wieder einen VB. Viel Spaß bei uns.

#3 RE: Neu hier... von Monostrotos 18.08.2013 07:17

avatar

Herzlich Willkommen hier bei uns. Dein Grund wieso Du hergefunden hast ist wirklich traurig,aber ich finde es sehr schön,das Du an ein neues VB denkst.Hier wird Dich niemand fragen warum Du ein neues Vb haben möchtest.Leider haben viele Leute vorurteile gegenüber dieser Rasse.Aus den blödesten Gründen. Einfach ignorireren und gut ist

#4 RE: Neu hier... von winningdash 18.08.2013 07:57

avatar

Hallo aus Österreich, herzlich Willkommen! Wir haben ja viel gemeinsam Ich hab auch Katzen und hoffe mich mit Dir auch über Naturheilkunde austauschen zu können!

#5 RE: Neu hier... von Passademo 18.08.2013 10:34

avatar

Herzlich Willkommen! Naturheilkunde für beide klingt interessant. Stimmt die Frage "Warum?" erübrigt sich. ;-)

#6 RE: Neu hier... von classic king 18.08.2013 10:55

avatar

auch von mir ein herzliches Willkommen in unserer Vollblödtruppe

#7 RE: Neu hier... von Mobi 18.08.2013 11:00

avatar

Halo und Herzlich Willkommen!

Ich hoffe du findest deinen passenden vierbeinigen Partner für die nächsten Jahre! Die Aussichten stehen hier jedenfalls sehr gut!

#8 RE: Neu hier... von daemon-rider 18.08.2013 12:18

avatar

Danke an alle für die lieben Worte. Das heitert mich direkt wieder auf und es zeigt dass bei allem Schlechten auch immer etwas Gutes herauskommt.

Ja, über Naturheilkunde könnte ich seitenweise reden... wenn ich also jemandem weiterhelfen kann, gerne. Für meine Pferde (ausser dem VB habe ich noch ein Rentnerpferd) mische ich die Kräuter immer selber, das ist wesentlich billiger als alle gekauften Mittelchen und ich weiss genau was drin ist. Viele Fertigprodukte enthalten einfach zuviel Zucker!

Ansonsten finde ich ätherische Öle sehr praktisch. Von manchen Ölen wie z.B. Cistrose können die Pferde garnicht genug kriegen... In einem Buch wird Cistrose als das Öl für zerknitterte Seelen beschrieben, in anderen Worten, ein Öl für VBs die ihrer Jugend beraubt und von Händler zu Händler geschickt wurden.

#9 RE: Neu hier... von Taff 25.08.2013 10:43

avatar

Herzlich Willkommen! Schade, dass dich so ein trauriger Anlass hier her gebracht hat, aber vlt findest du ja bald einen neuen Vollblut Kumpel. Das mit der Naturheilkunde ist sehr interessant, da müssen wir uns auch mal unterhalten

#10 RE: Neu hier... von daemon-rider 25.08.2013 12:06

avatar

Klar, jederzeit

Im Augenblick habe ich ja viel Zeit, weil mir mein Süsser kurz bevor er uns verlassen hat noch einen fliegenden Abgang mit Wirbelbruch beschert hat
Er hatte wohl Rückenschmerzen. Danach hatte ich die dann auch. Das ist doch mal Solidarität

Darüber, ob das irgendetwas mit dem Arterienriss einen Monat später zu tun hatte streiten sich jetzt die Experten. Mein Reitlehrer hat von anderen Vollblut-Experten eine Theorie über diffuse Rückenschmerzen (die dann zu Steigen und Bocken führen) aufgrund von wandernden Blutgerinnseln die noch aus alten Verletzungen stammen übernommen. Mein Arzt, seines Zeichens Neurochirug, hält sowas für wenig plausibel. Ich irgendwie auch nicht. Laut Osteopath/TA kam das Rückenproblem vom Sattel, das blöde Mistding hatte sich wohl total durchgedrückt!

Meinem Rücken geht es inzwischen wieder halbwegs gut, nur längeres Sitzen ist noch schwierig und so geniesse ich die Ruhe zuhause mit viel lesen.

Trotz allem kann ich es nicht erwarten bis ich wieder auf einem eigenen Vollblut sitze

#11 RE: Neu hier... von Taff 25.08.2013 13:14

avatar

Oh je dann wünsche ich dir gute Besserung und hoffe, dass du ganz bald wieder fit bist. Und das mit dem neuen Vollblut klappt bestimmt auch bald

#12 RE: Neu hier... von Macao 25.08.2013 16:11

Huhu, ich bin ab sofort auch neu hier.
Ich hatte bereits "Macao" und bin nun Besitzerin von "Dubburg" ....bin hier im Forum auf der Suche nach Futterumstellungstipps und Infos für die Verbesserung der Hufsubstanz. Hilfe erwünscht!

#13 RE: Neu hier... von Cristino 25.08.2013 22:13

avatar

@daemon-rider: Dann erstmal von mir noch "Herzlich Willkommen" bei uns .. Du passt hier prima rein, das liest man schon raus ..
Und ich hoffe & schätze, dass Du gar nicht mal mehr so lang ohne VB sein wirst !
Ich freu mich in jedem Fall, mehr von Dir zu hören.

@Macao: Dann ist diese Ecke für Dich die Richtige: Erkrankungen, Futter, Haltung, Pflege
Lies´da doch einfach mal ein bißchen quer !

#14 RE: Neu hier... von Mobi 26.08.2013 08:16

avatar

@deamon: Aua.... das klingt ja fies.

@macao: herzlich Willkommen! Immer fleißig berichten!

#15 RE: Neu hier... von daemon-rider 26.08.2013 09:08

avatar

@Macao: Herzlich Willkommen!
@Cristino: Danke, ich hoffe Du hast recht :-) Inzwischen hat sich sogar mein Reitlehrer mit dem Gedanken abgefunden dass ich nicht auf ein braves Reitpony umsteigen werde, egal wie sehr er versucht es mir anzupreisen
@Mobi: war nicht so schlimm wie es sich anhört. Hatte zum Glück eine Schutzweste an, sonst wäre es sicher böse ausgegangen.
Das Schlimmste war der Aufenthalt im Kranken Haus von Ettelbrück, da wird der Mensch echt krank gemacht. Da ich schon am 2. Tag die Schmerzmittel abgesetzt habe, kam ich denen sowieso wie ein Ausserirdischer vor. Mein Körper folgt halt nur bedingt den Regeln der Schulmedizin Nach drei Tagen bin ich dann aus dem Krankenhaus geflüchtet - zu Fuss! Die OP war in Luxembourg-Stadt wo es glücklicherweise ein vernünftiges Krankenhaus gibt. Es waren nur zwei kleine Löcher neben dem Wirbel und jetzt bin ich voll Zement Der Arzt war klasse und meinte ich könne problemlos weiter reiten.
Ehrlich gesagt, ich hätte mir lieber noch drei Wirbel gebrochen als mein Pferd zu verlieren. DAS hat so richtig weh getan

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz