#1 Leb wohl Spike ! von Priska 20.03.2015 17:40

12 Jahre war er fast 24 Stunden bei mir und jetzt fehlt er an jeder Ecke !

Am 01.03.2015 müßten wir unseren Hund Einschläfern lassen.

#2 RE: Leb wohl Spike ! von smarten die 20.03.2015 21:34

avatar

Ach, Priska, das tut mir leid. Vermutlich gabs keine Alternative, nicht?
Ich denke, wir alle wissen, wie du dich fühlst.
Da, wo er jetzt ist wirds ihm gut gehen. Sei dir dessen sicher. Aber es tut weh, ganz klar.

#3 RE: Leb wohl Spike ! von Priska 20.03.2015 23:45

Danke ! Ich bin nur Froh das er nicht lange Leiden mußte !

Er hatte Tumore in der Milz (anscheinend nicht Schmerzhaft) und einer ist wohl aufgebrochen (Blutung in den Bauchraum) .
Ich war mit ihm noch 2 Tage vorher zum TA , weil er so seltsam gelaufen ist und beim Liegen mir sein Bauch etwas dicker Aussah !?

Aber vor dem Einschläfern haben wir im Ultraschall das Ausmass der Tumore noch gesehen und eine OP hätte auch nichts mehr gebracht !
(das weiß ich , denn eine unserer Katze hatte das auch und wir haben uns zu einer OP überredenlassen)

Ich bin nur Froh , das er noch bis auf die letzten Tage so Fit und Munter war und so bleibt er in meinen Gedanken !

P.S. Als Anhaltspunkt für alle :

1.Vermehrtes Trinken (das ist bei beiden Tieren Aufgefallen)
(Bei der Katze war es schlecht zu Überprüfen weil sie sich draussen und am Blumengießwasser auf dem Fenstebrett (im Litermaß) bedient hat ; beim Hund war immer Wasser in und im Haus zur Verfügung ohne wirklich Kontrolle)
2.Springen ist nicht mehr ganz so Beliebt ! (ich hab das auf das Alter geschoben!?) Katze 13 und Hund 12 1/2 Jahre !

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz