#1 Segmentschwitzen von smarten die 06.08.2015 22:22

avatar

Jockel hat seit etwa vier Tagen einen Streifen auf der rechten Schulter, Hinterkante Schulterblatt, etwa 3cm breit und 25cm lang, senkrecht, auf dem er anders, bzw stärker und als erstes schwitzt. TA sagt, es ist eine neurologische Störung, die in dem Bereich die Schweißdrüsen-Nerven betrifft. Vermutlich Prellung oder sonstwie Verletzung. Es sei nix dramatisches und könne sich zurückbilden. Bewegungstechnisch ist er völlig normal.
Hat eine von Euch mit sowas Erfahrung?

#2 RE: Segmentschwitzen von Sunnyboy75 07.08.2015 11:37

avatar

Nicht wirklich. Allerdings hatte Cowboy doch letztes Jahr am Knie dieses heftige Hämatom nach dem Sturz. Er schwitzt seitdem an dieser Stelle "anders" als am Rest des Körpers und auch ohne Anstrengung wenn es einfch warm ist. Ta sagt, da sind Gewebe und Nerven verändert bzw. beschädigt. Vielleicht ist das vergleichbar?

#3 RE: Segmentschwitzen von smarten die 08.08.2015 17:39

avatar

Klingt genauso, wie du es beschreibst, Sunny.
Bilde mir ein, dass es ein bißchen weniger geworden ist.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz