#1 RE: EM und andere Milchsäurebakterien von Warwing 24.05.2011 06:46

avatar

Vorgestern kam ich zur Wiese und mein Pferd stand genüßlich kauend über einem Äppelhaufen, mit total verklärtem Blick und mümmelte.

Also, nach Mangelerscheinung sieht er ja nun eigentlich nicht aus...
Eine Miteinstellerin hat mir gleich EM (effektive Mikroorganismen) angeboten, die sie allerdings erst hätte ansetzen müssen. Zum Aufbau der Darmflora.
Gestern hatte ich dann ein sehr nettes Gespräch mit der Fa. Kanne/Fermentgetreide.
Er bekommt jetzt den Brottrunk (als Übergang, bis das flüssige Fermentgetreide geliefert wird, gibt's im Supermarkt) 250ml/pro Tag, dann als 80-Tage-Kur das Fermentgetreide flüssig und dann das trockene Fermentgetreide.
Im Laufe des Gesprächs, kamen wir auch auf Wurmkuren als "chemische Keule" und da hat es bei mir *klick* gemacht. Klar, die gab es letzte Woche.*vordenKopfklatsch*

Habt ihr das auch schon erlebt oder füttert jmnd. auch Fermentgetreide?

Einen Tipp hatte der Mitarbeiter noch: Man kann den Brottrunk auch als Wickel bei angelaufenen Beinen verwenden oder als "Besprühung" gegen Fliegen, weil der pH-Wert der Haut dann niedriger ist. Das mögen Fliegen angeblich nicht.
Wenn Ww das Zeug nicht mag, wird er also drin gebadet.

#2 RE: EM und andere Milchsäurebakterien von Warwing 27.05.2011 20:55

avatar

Gestern ist das Fermentgetreide flüssig gekommen. Stinkt eklig. Habe mir spontan gedacht, dass er das schief anschauen wird. War dann auch so.
Aber der Gestank verfliegt etwas. Habe es über Luzerne gegossen und nach 2 Std. hat er es anstandslos wegschnabuliert.

#3 RE: EM und andere Milchsäurebakterien von FancysNitjo 29.05.2011 19:17

Die Kanne-Brottrunk-Werke sind direkt bei uns am Stall :-)

Mehr kann ich zu diesem Thema aber leider nicht beitragen ;-)

EM's ht Fancy auch schon mal bekommen, wobei ich nicht sagen könnte, dass es groß was gebracht hat.. aber wer weiß.. vllt ja doch und ich habe es nur nicht gesehen!

LG!

#4 RE: EM und andere Milchsäurebakterien von Warwing 30.05.2011 06:35

avatar

Ich finde schon, dass es bei uns was gebracht hat. Vor Allem frisst er keine Sch... mehr, soviel ist sicher.
Alle anderen Details erspare ich euch, nur so viel, sie sind fester, nicht mehr so *patsch* mehr so *töff-purzel*.
(Auch leidensfähig, so etwas beobachten zu müssen).

#5 RE: EM und andere Milchsäurebakterien von Cristino 03.06.2011 20:54

avatar

So, nun wollen wir mal gucken ..

nachdem ich vorhin den Kanister Ferment nicht aufbekommen habe, musste ich zu stärkeren Waffen greifen .. kam dann mit einem Gartenhandschuh zurück und machte mich erneut ans Werk, diesen blöden Verschluß aufzudrehen. Auf einmal denk ich "Was stinkt denn hier so eklig ?"
Gucke mich um - kann nix entdecken. Blöder Kanister immer noch nicht auf.

Ein paar Tropfen liefen allerdings außen schon runter. Und dann hatte ich ihn mit einem !Ruck! auf ..
Da wusste ich, woher der Mief kam ! Mann, mann, das ist ja echt eklig.

Hab Tinos Futter dann schon vor dem Longieren damit fertig gemacht, damit der Geruch ein bissl verfliegt. Er hat es jedenfalls anstandslos gefressen. Nun wollen wir mal sehen ..
danke also nochmal für den Tip, Ulrike !!

#6 RE: EM und andere Milchsäurebakterien von Warwing 03.06.2011 22:23

avatar


Kein Problem, gern geschehen. Ich habe mir gedacht, wer Sch... frisst, dürfte mit K... ja auch keine großen Probleme haben.
Schön, dass er es weggehauen hat.

[ Editiert von Warwing am 03.06.11 22:24 ]

#7 RE: EM und andere Milchsäurebakterien von Warwing 12.06.2011 21:17

avatar

Und, hast du das Gefühl, dass der Brottrunk etwas bringt? Ausser ekligem Gestank, meine ich. Erzähl mal.
Wir haben den 2. Kanister angebrochen, danach kommt der letzte und dann gibt's das Zeug getrocknet, soviel ist sicher!!

#8 RE: EM und andere Milchsäurebakterien von Cristino 12.06.2011 21:28

avatar

Ich kann es ehrlich gesagt (noch) nicht beurteilen. Auf jeden Fall sehen seine Äpfel schön gesund, eher grünlich (reden wir gerade über Pferdekacke ??:nuts aus.

Momentan kann ich es eh schwer sagen, weil er zusätzlich noch gut 200ml Leinöl, Rote Beete-Chips (die er übrigens super frisst) und das Zeug von Equipur bekommt. Auf jeden Fall sieht sein Fell um Längen besser aus, glänzt wieder + ist weich.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen