Seite 10 von 10
#136 RE: Barefoot Sättel? von Ca Blue 28.10.2011 00:32

Ich kann nur immer wieder Way out West empfehlen. ich habe dort inzwischen den 4. Sattel gekauft und hatte nie Probleme, die Sättel passen perfekt und der Service ist auch super, die nehmen sich richtig Zeit und wenns mal eng wird bieten die für Markensättel, z.B. Conti und Pullmann, 0%-Finanzierung an, ich teue mir eine eweige Suche und zig Fehlkäufe garnicht mehr an ich rufe die lieber direkt das psart Stress und im Endeffekt auch Geld.
Schade dass du nicht in meiner Nähe bist sonst hätt ich dir den Deuber von Blue gerne mit gegeben zum testen, der lag bisher auch vielen Blütern zur Probe der hat ne tolle Passform für den schmaleren Typ.

#137 RE: Barefoot Sättel? von C-Tina 28.10.2011 00:38

avatar

dann werd ich mal nach way out west googeln, sagen tut mir das ja schon was, weiß nur grad nciht wohin damit... (ist ja auch schon spät)
ja des stimmt, das hätten wir machen können, hab mir deinen sattel auch schon angeschaut hier, allerdings ohne vorher probe gelegt zu haben, ist mir da käufe zu unsicher...

aber jetzt für die erste zeit mal wieder, hoffe ich das mein cherokee mit der weiten fork ihm wieder besser passt.. :laola:

#138 RE: Barefoot Sättel? von HappsyPepsi 19.10.2012 19:45

Heute bin ich mit dem neuen Ride-On-Physio- Pad mit Matze und Anjou jeweils eine Stunde im Schritt ausgeritten und es war einfach nur ein Traum! Kein Rutschen, kein Drücken und für mich superbequem . I ch habe auch schnell das Problem von Wundreiten... nichts, trotz Matze-Schauckel-Schritt. Und beide Pferde total zufrieden hinterher

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen