#1 RE: Bavarino von Cristino 20.04.2009 12:03

avatar

Ich möchte euch an dieser Stelle eine traurige Nachricht mitteilen. Vor ein paar Tagen verstarb der Wallach Bavarino - er hatte sich mit anderen Pferden aus seinem Offenstall befreit und war direkt Richtung Autobahn gelaufen. Die Polizei machte ihm letztendlich ein Ende, bevor es auf der Autobahn zu einer Massenkarambolage gekommen wäre.

Mir standen die Tränen in den Augen und es tut mir mehr als unglaublich leid für Lisa, die Bavarino eine 2.Chance nach seinem unglücklichen Leben in schlechten Verhältnissen gegeben hatte.

Liebe Lisa, ich wünsche Dir für die kommenden Wochen und Monate ganz viel Kraft und Trost in Deinem direkten Umfeld. Bitte lass Dich nicht unterkriegen und sei Dir Gewiss, dass wir alle an Dich denken. Ich hoffe, Du bleibst uns + den Vollblütern trotzdem treu und verlierst nicht den Mut, den Du auch für den Kampf um Bavarino aufgebracht hast !

Fühl Dich bitte ganz doll gedrückt !!


[ Editiert von Administrator Cristino am 20.04.09 12:04 ]

#2 RE: Bavarino von Stripie 20.04.2009 13:53

avatar

Am Freitag kam 11:12 von Lisa eine SMS mit dieser Nachricht. Ich musste sie so ungefähr 20 Mal lesen, um zu begreifen... Ich kann es bis heute nicht glauben, ich habe ihn genau vor einer Woche noch gesehen, geputzt, beim Verladen geholfen, ihn in seinem neuen Stall gesehen... Ich bin so traurig. Ich fasse es nicht, ich wollte so gerne wieder mit den beiden ausreiten und in den Pfingstferien wäre es vielleicht möglich gewesen. Ich kann es nicht fassen und ich denke immer an dich Lisa. Du hast Rino die schönste Zeit seines Lebens geschenkt! Er hatte endlich Freude an seinem Leben und das dank dir! Ihr seid einfach ein Traumpaar gewesen und ich trauere mit dir.

Ich habe dich ganz doll lieb und drücke dich! :-* Anna

[ Editiert von Stripie am 20.04.09 14:13 ]

#3 RE: Bavarino von Carinossylv 20.04.2009 21:45

Lass dich auch von mir drücken.

Ich kenn zwar weder dich noch ihn aber als ich das gelesen hab, hatte ich gleich Tränen in den Augen. Fühle mit dir.

#4 RE: Bavarino von Rustico 22.04.2009 14:35

Hey Lisa.

Das tut mir so schrecklich Leid für dich, ich hoffe dass du irgendwann über diesen schweren Verlust hinweg kommst. Sei gewiss, zumindest bei dir hatte er es immer gut und er war glücklich. Schade dass ich ihn so jetzt nie persönlich kennenlernen werde. Sei ganz doll von mir gedrückt!!! Ich denk an dich!!

Grüße Jenny

#5 RE: Bavarino von Minksi 23.04.2009 21:15

Oh Sch***
Das tut mir echt leid für Dich.

Weiß gar nicht, was ich sagen soll ...

[ Editiert von Minksi am 23.04.09 21:15 ]

#6 RE: Bavarino von Beware of the Danaans 24.04.2009 09:03

avatar

Mir geht es genauso Minksi!

Lisa, ich hab mir bei studiVZ gerade noch mal deine Alben von Rino angeschaut... und du kannst dir sicher sein, bei dir war er sowas von glücklich!
Ein so ausgelassenes Toben auf der Koppel, ein so schmusiges Pferd... einen so treuen Blick, das sieht man nicht überall! Er hat dich garantiert abgöttisch geliebt... denn du hast ihm die schönen Seiten im Leben gezeigt!

Kopf hoch, auch wenn es schwer fällt! Er wird immer in deinem Herzen und deinen Gedanken weiterleben! Und er wartet auf dich!

[ Editiert von Beware of the Danaans am 24.04.09 9:04 ]

#7 RE: Bavarino von Bavarino 25.04.2009 22:34

Vielen Dank für die liebe Anteilnahme! Ich bin immer noch geschockt und kann nicht fassen, dass Rino so sterben musste... Ich wollte doch immer bei ihm sein, wenn es mal so weit sein würde und jetzt konnte ich mich nicht einmal richtig von ihm verabschieden. Eine Woche ist er jetzt schon tot, noch ist die Sehnsucht unerträglich und die Trauer riesengroß. Ich habe ihn so geliebt, er war der Mann in meinem Leben. Aber mit Männern habe ich wohl kein Glück, nach meinem Vater muss ich jetzt noch den Tod von meinem besten Freund verarbeiten.
Auch wenn ich es mir jetzt und noch eine ganze Weile noch nicht richtig vorstellen kann, werde ich sicherlich auf ein neues Pferd stoßen, dass mich genauso verzaubert wie Rino. Und eins ist klar: Es wird wieder ein Vollblüter sein! Eine andere Rasse wird für mich nie wieder in Frage kommen...
Natürlich werde ich auch weiterhin begierig jeden Kommentar in diesem Forum lesen und mich über jedes neue vorgestellte Pferd hier freuen!
Danke für all die lieben Kommentare!!!

#8 RE: Bavarino von El Carino 26.04.2009 20:03

Liebe Lisa!

Lange wußte ich nicht, was ich schreiben soll um meine Anteilname auszudrücken! Auh jetzt weiß ich es immer noch nicht so richtg! Sein Pferd, seinen besten Freund zu erlieren ist eins der schlimmsten Dinge die einem passieren können! Ich fühle mit dir und kann deine Gefühle nach empfinden, da ich auch schon in einer ähnlichen Situation war! Aufjeden Fall hast du deinem Rino die schönste Zeit seines Lebens gegeben und ich bin sicher er hat dich abgöttisch geliebt! Sei stolz so einen tollen "Partner" gefunden zu haben! Ich wünsche dir alles liebe!

Marie

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen