Seite 3 von 3
#31 RE: Aussetzer unserer Lieblinge von Admirals Miss 22.06.2012 08:35

avatar

jaja das kenn ich wir sind die einzigen im Stall die am Silvesterabend reiten gehn können (und die Abende davor) :moehre:

#32 RE: Aussetzer unserer Lieblinge von Swing 22.06.2012 09:41

Gestern war es mal wieder richtig voll im Wald. 1000 Hunde, kreischende Kinder, Mountainbiker, die aus dem Nichts von der Seite vorbeihuschen. Das interessiert mein Pony alles nicht. Aber wehe, ein Schweifhaar berührt die Stromlitze! Dann gibt es sofort den berühmten Affentanz. Unsere Vollblüter haben scheinbar nicht viele Gründe, sich aufzuregen. Aber wenn, dann so richtig!

#33 RE: Aussetzer unserer Lieblinge von smarten die 22.06.2012 14:46

avatar

Habe Smarti letzten Sommer am Stromzaun gesehen. Er hatte den Hintern dran gelehnt und wunderte sich, was da "piekst". Aber glaubste, der ist weggegangen?
Der scheint immun.

#34 RE: Aussetzer unserer Lieblinge von moppeldings 24.06.2012 13:49

avatar

Vorhin hatte ich auch mal wieder so ein schönes Erlebnis. Ich habe ein ganz kleines Stückchen Wiese direkt am Paddock und ich wollte die 3 heute morgen mal kurz da rauf lassen. Man muss dazu sagen, dass sie lange nicht mehr da drauf waren. Also die 3 zuppelten auf den Reitplatz ein paar Hälmchen und ich machte in der Zwischenzeit das Stückel auf. Moppi kam sofort gucken und stutzte kurz bevor sie beherzt über die am Boden liegende Stange sprang. Oma hinckte gelassen darüber und Döddel? Auf und ab und schnorchte vor sich hin und blickte immer wieder auf den Boden, prüfte ob Strom ist oder sonst etwas. Weiber stopften sich mit Grün den Wanst voll und er??? Musste ich also Halfter und Strick holen und den Herrn darüber führen.

[ Editiert von moppeldings am 24.06.12 13:50 ]

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz