Seite 6 von 13
#76 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Mobi 27.02.2012 18:35

avatar

Nein, die Clickerfrequenz muss gerade am Anfang sehr hoch sein. Kriegst du die Taschen nicht alle, heißt, dass deine Übungen zu groß gewählt sind und du zu wneig clickst und du so das Pferd frustrierst.

P.S. Denk dran, dass stillstehen auch an anderen Orten zu üben. Pferde lernen auch Ortsabhängig. Was in der Longierhalle klappt muss noch lange nicht auf der Weide klappen.

#77 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Schatti 28.02.2012 17:50

avatar

Mobs, das weiß ich Ich nehme halt oft die Lonmgierhalle, weil ich da echt zur not mal ne Std für mich hab. Heute musste ich auf der Stallgasse mit ihm arbeiten. Wenn die Pferde wieder auf die Weide gehen ,werde ic hdas dort auch ausprobieren, jetzt im Auslauf kann ic hdas vergessen... Hab auch wieder freies putzen geübt... klappt recht gut und beim Hufe geben hab ich jetzt erstmal mit einem Hinterbein angefangen.
Ich hab immer das Gefühl, dass Schatti anfangs erstmal merken muss, dass er nicht immer und ständig was kriegt. Ich hab nämlich Hufe geben vorne gemacht und bin dann zum hinterbein und da ister erstmal mit der Hinterhand gewichen und mit dem Kopf hinterher.... Naja, wir üben ja auch das stehenbleiben. Aber am Ende hat er hinten links schon ein paar cm den Huf gehoben :click:

#78 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Amoroso 06.03.2012 11:28

Bin ja nun auch angefangen zu clickern und habe auch schon die ersten Fragen:

Was macht ihr, wenn etwas schneller klappt als geplant? Hört ihr dann eher auf oder habt ihr immer einen Plan B im Hinterkopf, was ihr noch neues anfangt, wenn es richtig gut läuft?

Wie bremst ihr ein übereifriges Pferdchen??

#79 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Mobi 06.03.2012 11:38

avatar

Wenn eine Übung schneller als geplant klappt, dann übe ich einfach was Neues oder übe altes. Man mann soviel Clicken. Trensen, still halten dabei etc., Satteln....

Und die Übermotivation lässt nach, wenn dein Pferd merkt, dass es regelmäßig gemacht wird. Und damit deine Hand nicht gefressen wird, würde ich stark Höflichkeit über. :-)

#80 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Swing 06.03.2012 11:52

Wie bremst ihr ein übereifriges Pferdchen??

DAS ist genau auch meine Frage gewesen. Jetzt kommt langsam die Zeit, wo meine Finger nicht mehr einfrieren und ich habe bereits angeclickert. So langsam möchte ich auch beginnen. Swing ist auch immer übereifrig...

#81 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Admirals Miss 06.03.2012 11:53

avatar

ach und ich komm einfach nicht dazu zzt...komm zu gar nix *heul*
aber ich gebs nicht auf

#82 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Mobi 06.03.2012 12:56

avatar

Wichtig ist das ihr Futtermanieren ein übt. Ich stelle euch heute mal Videos davon ein.

Anfangs ist eine rückläufige Futterposition wichtig, aber ihr werdet sehen. ;-)

Meine Erfahrung ist nun, das Mobs viel mehr auf seine Zähne achtet. Pferde werden dirch Futterlob keine Monster. Man muss es nur richtig und konsequent machen.
Durch das Clickern durchsucht mich Mobs auch nicht mehr. Es ist viel entspannter für beide Seiten geworden.

#83 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Amoroso 06.03.2012 13:43

Ok, Manieren üben... Ist sowieso nötig! Habe halt mit dem Nasentarget angefangen, weil ich dachte dass versteht er am schnellsten und dass es ihm am meisten Spaß macht. In meinem Buch stand die Höflichkeit. Gibt es sonst noch Übungen?
Rosis Übereifer zeigt sich unter anderem auch dadurch, dass er, kaum dass das Leckerchen im Maul ist, schon wieder mit der Nase auf dem Weg zum Schwamm ist... Was mach ich denn da??

#84 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Amoroso 06.03.2012 13:44

Oh ja bitte!! Videos! :Handkuss:

#85 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Amoroso 06.03.2012 13:45

:handkuss:

#86 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Mobi 06.03.2012 14:22

avatar

Ich habe das Target erstmal hinter dem Rücken versteckt und nach dem Füttern erst wieder vorgeholt.

Aber wie gesagt, kleine Fehler sind zum anfang. nicht schlimm.

Videos binde ich heute abend ein.


Was könntest du sonst noch üben. Stehen bleiben. Immer eknen Millimeter weiter weg, bist du um das Pferd herumlaufen kannst. Das ist aber schon schwieriger und du musst das wirklich gaaaanz kleinschrittig machen.

#87 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Mobi 06.03.2012 15:02

avatar

1. eine Variante: http://www.youtube.com/watch?v=PXfxPEcve9M

2. ein toller Text aus einem Clickerforum, den man definitiv gelesen haben muss: http://www.familie-uthmann.de/Forum/index.php?topic=20.0

3. http://www.youtube.com/watch?v=5g736KoPFFc
4. http://www.youtube.com/watch?v=-lrAzulMi8c

Also Fütterungstechnik beachten und vorallem darauf konzentrieren und gern auch Antischnapptraining. Dannn gibts auch keine Krokodilpferdchen.


(Mobs war ja früher richtig extrem beim habsen. Seit ich clickere, sind meine Hände eigentlich heil. Weil er weiß, dass sinnloses Beißversuche keine leckerlie bringen, sondern er dafür was tun muss. Ich bin aber auch konsequent und füttere das Pferd nicht mehr ohne Click. )

#88 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Amoroso 06.03.2012 16:48

Das sind ja viele Anregungen! Vielen vielen lieben Dank! Werde wohl erst Höflichkeit üben und dann mit dem Targettraining weiter machen! :moehre:

Toll, dass es mit den Videos so schnell geklappt hat! Und der Text ist auch toll! :handkuss:

#89 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Amoroso 08.03.2012 11:44

Hat zufällig schon jemand mit dem apportieren begonnen? Überlege noch wie ich Rosi dazu "anstiften" kann.
Werde aber heute abend sonst mal nach Viedos im Netz stöbern...

#90 RE: Clickertraining- Fragen, Allgemeines etc. von Mobi 08.03.2012 11:57

avatar

Jap. Mobs nimmt eh alles in die Gusche. Ich lasse ihn einen Ball aufheben. :-) Noch drehe ich denn Ball aber so, dass er den Griff gut zufassen bekommt.

Mhh, du könntest ihn einen Gummischlach fassen lassen, oder einen Hulareifen....

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz