Seite 4 von 4
#46 RE: Hufschuhe von Donna Kallista 09.07.2018 19:17

avatar

Hatte aufgrund der größentabelle dann doch zuerst die floating Boots versucht...

Im Schritt super...aber im Trab und Galopp haben wir die immer verloren...

Dafür habe ich jetzt seit mai? die evo Boots... die sind noch nie! geflogen....
Habe den elastostop Verschluss und es hält super...
Das einzige was man wirklich machen sollte wenn die Einstellung passt ist die Schrauben zu verkleben...

Werde sie mir jetzt auch für vorne holen da die EQ All Terrain fast durch sind..

#47 RE: Hufschuhe von Neshad 12.07.2018 13:52

avatar

Ich wette, dass die Floatings zu groß waren. Wenn die richtig stramm sitzen, fliegt da nix und die unterstützen den Huf und das Abrollverhalten dann sehr gut (neue kann man dann nur ganz schwer irgendwie gerade so auf den Huf stülpen, sind die einmal benutzt, geht es einfacher - ich hab Puri sich einfach immer reinstellen lassen, damit er einmal reingeflutscht ist, und dann neu gerichtet).
Aber cool, dass der neue Evo Boot gut ist! Der ist ja noch nicht so lange auf dem Markt.

#48 RE: Hufschuhe von Donna Kallista 13.07.2018 13:27

avatar


Also der Schuh selber saß immer sehr straff...die ersten Male war er kaum anzuziehen...
Aber der Gaiter und die ...ähm...Gummibänder? die waren in der engst möglichen Einstellung noch so dass ich ein bis zwei Finger drunter stecken konnte...

#49 RE: Hufschuhe von Neshad 13.07.2018 16:20

avatar

Oh. Krass, bei uns war es so ziemlich in der Mitte, also ich hätte die Schrauben noch zwei Löcher enger setzen können.
Aber super, dass es mit dem Evo-Boot so gut klappt.

#50 RE: Hufschuhe von winningdash 17.07.2018 21:24

avatar

könntest du mal Bilder einstellen?

#51 RE: Hufschuhe von Donna Kallista 17.07.2018 21:29

avatar

Klar..mache welche sobald sie sie das nächste mal an hat...

#52 RE: Hufschuhe von Donna Kallista 18.07.2018 21:05

avatar

Zwei Bilder von den neuen Schuhen für vorne....wenn ich zufrieden bin werden die überflüssigen Ringe angeschnitten und die Schrauben mit schraubenkleber fixiert...

Hinten sieht man wie es dann aussieht...#dreckigehufschuhe

#53 RE: Hufschuhe von winningdash 22.07.2018 11:06

avatar

danke für die Bilder, das sieht schon mehr nach dem aus, was ich auch suche. Allerdings finde in Ö mal wen, der anpasst . Bin auf den langfristigen Einsatz bei euch gespannt.

#54 RE: Hufschuhe von Donna Kallista 22.07.2018 15:15

avatar

Also das einstellen ist easy...da kann man eigentlich nix falschmachen....

#55 RE: Hufschuhe von winningdash 22.07.2018 18:02

avatar

aber du hattest jemand zur Beratung da, oder? Ich bin mir über das Modell ja noch nicht schlüssig, nur, dass es an der Hufkapsel anliegen soll und keine Schuhe, die über die Krone gehen mehr. Die haben sich nicht so bewährt bei uns.

#56 RE: Hufschuhe von Donna Kallista 22.07.2018 20:42

avatar

Nein...muss sagen dass das die einzigen waren die wir 1. noch nicht probiert hatten und 2. mir vom System her zugesagt haben und 3. größentechnisch (halbwegs) passend waren...
Also habe ich mir die Anpassvideos angeschaut und sie mir bestellt
Dann Glück gehabt dass sie was sind

Genau...sie berühren den kronrand nicht...

Hinten über die zwei unteren seitlichen Schrauben stellt man die Länge ein für den ballenhalter. Die untere festere Hälfte liegt an den trachten an...also so wie es am besten passt...halt so dass der Huf ohne quetschen reingeht aber auch keine große Lücke vorhanden ist...

Den roten Teil klappt man drüber und kann dann wählen in welchem Loch die Halterung am besten verankert wird (das hab ich rein nach Gefühl geschaut).. je nachdem welches man nimmt verändert sich der Winkel und damit die Auflagefläche des roten ballenhalters...so wählen dass es möglichst flächig liegt und nicht absteht..
Die Länge der „Ringe“ so wählen dass der große Ring rund gezogen wird...der ist ohne Zug oval (quer zur Zugrichtung)...
Bei zu viel Zug wird er wieder oval (in Zugrichtung)...


Und welchen Verschluss man nimmt ist Geschmackssache...
Ich finde den anderen zu fummelig und hinten hat Donna den schonmal aufgekriegt

#57 RE: Hufschuhe von winningdash 23.07.2018 07:38

avatar

ok danke, scheint also nicht zu schwer zu sein und Spielraum bei der Anpassung ist wohl da

#58 RE: Hufschuhe von Donna Kallista 23.07.2018 12:15

avatar

Genau...
Wenn die Größe stark abweicht kann halt noch mit nem heißluftföhn angepasst werden...
Das wird in den Videos genau gezeigt.
Meistens wird für solche Fälle dann eine Beratung empfohlen weil man den dabei halt auch ver******en kann...

Hab mir aber den einen in der Breite selber etwas geweitet....
Alles abmontieren...entsprechenden Bereich erwärmen und Huf reinstellen und dann Gewicht drauf (andere Seite den Huf geben lassen)....easy...

#59 RE: Hufschuhe von Donna Kallista 16.10.2018 17:58

avatar

Donna trägt jetzt seit gut zwei Monaten auch vorne die evos...
Und ich muss sagen top!!
Bei den ersten ein zwei malen ist sie etwas geeiert wenn dickere Steine kamen und hat dann genau geschaut wo sie hintritt...aber dann war das auch vorbei. (Wobei ich auch über durchschnittlich sechs cm dicke Schlackesteine eiere)..

Sie sind halt von der Sohle her nicht dick und es kommt viel Input am Huf an...also
eher ein Abriebschutz als ein dämpfender Schuh...

Hinten hat sie mittlerweile eine schöne Sohlenwölbung entwickelt, auch wenn es noch ein bisschen mehr werden kann...
Bin mal gespannt ob sich da vorne auch noch was tut...

Ersatzteile bräuchten wir bisher einmal...
Da ist sie sich hinten voll reingelatscht und wollte dann den (unteren) Huf wergziehen.....dass hat der ballenhalter leider nicht überlebt....

Naja...bisschen Verschleiß halt

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz