Seite 2 von 2
#16 RE: Viele Grüße aus RLP von Stratsunami 01.03.2012 14:02

avatar

Herzlich willkommen im Club Waterloo! Sehr schickes Pferdchen hast Du! Geile Fuchs-Farbe!!

Tolles Foto mit der Mex-Trense :-) *ich will auch so eine*
:herz:

#17 RE: Viele Grüße aus RLP von Sunnyboy75 01.03.2012 14:48

avatar

:herz: Herzlich willkommen!

das ist aber ein hübsches Pferd. Klein, kräftig, kompakt, nicht? Mal was ganz anderes...

#18 RE: Viele Grüße aus RLP von Amoroso 01.03.2012 17:01

Hallo!
Ich bin ja eigentlich kein Fuchs-Fan, aber diese Farbe mag ich! Sehr schickes und knackiges Pferdchen!

#19 RE: Viele Grüße aus RLP von Fairy Wind 01.03.2012 17:38

avatar

uhi die ist ja hübsch ich liebe füchse

#20 RE: Viele Grüße aus RLP von waterloo 02.03.2012 10:39

So viele Antworten
Und vielen Dank für die Komplimente – ich werde sie an Whisper weitergeben.
Ich glaube dieser Blick hatte einen nicht unerheblichen Anteil daran, dass ich damals weggeschmolzen bin wie ein Eisbecher in der Mittagssonne. Wobei mir die handliche Größe (wir haben vor zwei oder drei Wochen mal gemessen: 1,60 m) sicher auch entgegen kam - auch wenn das bedeutete, dass ich so ziemlich alles an Ausrüstung neu kaufen durfte: mein Champion war ein imposanter Jung’ von 1,74 m Stockmaß und damit, wenn man ehrlich ist, ein bisschen viel Pferd für mich.

Kornado kenne ich leider nur von Bildern und von seiner Homepage.
Habe aber, nachdem ich einige seiner Nachkommen im Führring und auf der Bahn gesehen habe (an Namen fallen mir da auf die Schnelle Nelson, Aitiene, Forever Nadine, Well’s Wonder, Leczenia ein) das Gefühl, dass er recht durchschlagend einen bestimmten Typ vererbt. Aber wahrscheinlich ist das wenig repräsentativ und die anders geratenen Kornados fallen mir gar nicht so auf.
Soviel ich weiß steht er noch in Alpen – aber einfach anrufen und ohne irgendwelche Zuchtabsichten den Hengst angucken wollen… weiß nicht (und würde doch so gerne).

Bei den vielen Namen, die jedes Jahr für immer aus den Rennprogrammen verschwinden, frage ich mich regelmäßig, was wohl aus all denen wird/geworden ist (gut, bei manchen weiß ich dass sie in die Zucht gegangen sind).
Umso mehr habe ich mich gefreut, hier (bzw. auf der Rennpferde-Rente HP) schon den ein oder anderen entdeckt zu haben

Jetzt werde ich aber erstmal die Bilder eurer Pferde angucken, deren Geschichten und eure Erfahrungen lesen.
Am Wochenende suche ich zu Hause mal ein paar Bilder aus Whispers und meiner Anfangszeit heraus und versuche mich an einem eigenen Thread für sie

#21 RE: Viele Grüße aus RLP von Warwing 02.03.2012 19:24

avatar

Ich reihe mich noch ein. Herzlich willkommen und soooo hübsch ist deine Wispher. Wahnsinns Köpfchen. Freue mich auch auf deinen Thread.

#22 RE: Viele Grüße aus RLP von Wasserdrache 03.03.2012 06:44

avatar

Herzlich willkommen auch von mir. Deine stute gefàllt mir sehr gut echt schick. Wenn man nur das köpfchen sieht kann man eine riesen ähnlichkeit mit nelson sehen. Er war ein bildhübches riesen pferd. Den als reitpferd, hätte man alle blicke auf sich. Er und Aitiene waren bei uns im training. Was aus Nelson geworden ist weiss ich leider nicht. Aitiene ist reitpferd.

#23 RE: Viele Grüße aus RLP von El Carino 03.03.2012 21:52

Stimmt! Ähnlichkeit mit Nelson und Aitienne ist auf jeden Fall da!

#24 RE: Viele Grüße aus RLP von Tannenprinzessin 03.03.2012 22:17

avatar

Oh Gott, dass sich irgendjemand in Classic Tiger verlieben konnte an diesem besagten Tag, das wundert mich echt
Nein, im ernst, schick war er ja.
Ach aber dieses Rennen in Köln, das ding schon damit an, dass meine Freundin mich fragte: Ist das Pferd da so wie alle anderen? Denn der Gute war ja immer etwas propper. Und er stach ziemlich aus dem Feld heraus, da waren alles zierliche kleine Blüterchen und dann kam der Fetti da angestampft.
Eddie ist ihn glaub ich geritten und brachte ihn zurück mit: "Keine Puste mehr..."

Ich hab michein Weilchen geschämt, weil ich ihn lange Zeit im Training geritten bin, dachte eigentlich dass er es packt, aber der war wohl mehr Arbeitsweltmeister...

Lustig, dass genau dieses glücklose Pferd jemanden für Rennpferde begeistert hat.

#25 RE: Viele Grüße aus RLP von waterloo 05.03.2012 10:18

Zitat
Gepostet von Tannenprinzessin
Eddie ist ihn glaub ich geritten


Ja, ich habe auch irgendwo noch ein Bild vom Aufgalopp
Nein, Classic Tiger war’s nicht, der mich für die Rennpferde begeistert hat . Wie du schon schreibst: er ist/war (?) ja doch mehr der Anti-Typ. Ich fand, er sah so richtig nach Reitpferd aus und als solches war er genau mein Typ und ich hätte ihn am liebsten sofort aufgeladen
Wenn irgend möglich habe ich mir seine Rennen auf den West-Bahnen angeguckt (waren ja nicht soo viele); ihn dann aber, als er nach Iffezheim (?) ging, etwas aus den Augen verloren und seine „Leistungen“ nur noch in der Sport-Welt verfolgt.
Ich kann mich noch an einen Start (ich glaub in Köln) erinnern, als alles absprang während man vom Tiger den Eindruck hatte dass er einmal herzhaft gähnte, sich sagte „nun gut, dann wollen wir mal“ – und in aller Gemütsruhe losgaloppierte.
Ich wüsste zu gerne, was aus ihm geworden ist – steht ja jetzt „nicht aktiv“ (mit einer Lebensgewinnsumme von 300 €).

Aitiene und Nelson mochte ich auch immer sehr gerne und hab mich auch oft gefragt, was aus der Stute geworden ist. Fein, wenn es ihr als Reitpferd gut geht *freu*
Dass Nelson raus ist war bis jetzt an mir vorbeigegangen. Mein letzter Stand war, dass er 2011 in Frankreich gelaufen ist (ich meine, sogar recht erfolgreich).

#26 RE: Viele Grüße aus RLP von Tannenprinzessin 06.03.2012 09:56

avatar

Ich meine gehört zu haben, dass er wohl verstorben ist, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich ihn verwechsle... Ich hoffe es, wäre schade drum.

Classic Tiger an der Startmaschine... das war schon immer ein Thema für sich. Ja klar gehen wir rein, da gibts doch Leckerlie. Aber raus? Warum? Muss das? Ist doch hübsch hier...
Ich meine der Kerl hatte es nicht einfach, er hatte wohl Probleme mit der Luft und ist Ende zweijährig überhaupt erst in den Rennstall gekommen, da war er aber schon so propper... holla.
Der hatte auch extrem lange auch seine Derbynennung behalten ich glaub nach Baden Baden war damit erst Schluss.

Der hat einfach den Sinn von Galopprennen nie verstanden, dieses "Ich muss vorne sein" Gefühl ging dem irgendwie ganz und gar ab. Aber charakterlich war er einfach ein extrem guter Kerl.
Besonders liebevolle Namen hatte der auch: Fetti, Panzerfaust, Specki etc
Aber jeder, der ihn im Lot geritten ist war am schwärmen: Urlaub !

#27 RE: Viele Grüße aus RLP von waterloo 06.03.2012 12:55

Wie schön, jemand kennenzulernen der Classic Tiger persönlich kannte

Zitat
Gepostet von Tannenprinzessin
Classic Tiger an der Startmaschine... das war schon immer ein Thema für sich. Ja klar gehen wir rein, da gibts doch Leckerlie. Aber raus? Warum? Muss das? Ist doch hübsch hier...




Genau so wie du ihn beschreibst war auch immer mein Eindruck von ihm: klar im Kopf und irgendwie im falschen Job gelandet. Was wäre das für ein wunderbares Reitpferd geworden.
Wäre ja schon sehr, sehr schade wenn er nicht mehr lebt
Sollte es ihn noch geben hoffe ich ja und drücke ihm alle Daumen, dass er in guten Händen ist und es ihm gut geht.

#28 RE: von etti 10.06.2014 21:51

Hallo zusammen,

Ihr sprecht hier von Ex Galoppern auch ich habe so einen zuhause. Im speziellen sprecht Ihr von Aitienne Tochter von Kornado. Sie ist bei mir gelandet vor 5 Jahren.
Ist hier jemand dabei der ihre Geschichte kennt??
Würde mich über Zuschriften freuen
Grüße melanie

#29 RE: von waterloo 11.06.2014 06:48

Du hast Aitiene?
Zu ihrer Geschichte kann ich dir leider gar nichts sagen. Ich mochte sie auf der Bahn aber immer unheimlich gerne und hab mich oft gefragt was aus ihr geworden sein mag. Würde mich daher tierisch freuen von ihr zu lesen und Bilder zu sehen :-) :-)

#30 RE: von etti 01.07.2014 20:17

Hallo Waterloo,
sorry das ich mich jetzt erst melde. Ich habe gedacht man bekommt eine Mail wenn jemand antwortet. (HA hier gibt es ein Häkchen das man setzten kann!!)
Also das ist ja schon ne ganz süße und liebe. Ist auch viel entspannter als vor fünf Jahren (solange hab ich sie jetzt).
Kann man eigentlich hier auch privaten Kontakt herstellen? Also ohne das Forum?
Gäb da viel zu erzählen....
Was hast du mit ihr zu tun gehabt?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen