Seite 2 von 2
#16 RE: Hallo.... von Gandalf11 28.03.2012 21:41

Mist,....eigentlich wollte ich mehrere Fotos einstellen,hat aber irgendwie nicht geklappt.Das ist eins der letzten Fotos und ich finde,"angezogen" sieht er schon wieder ganz gut aus,oder!? Nein,der ist nicht mehr im Schulunterricht gelaufen.Das hätte sich,glaub ich,keiner getraut.

#17 RE: Hallo.... von Gandalf11 28.03.2012 21:45

Das war mein erstes Foto von Gandalf !

[/size]Gandalf

[ Editiert von Moderator Swing am 28.03.12 21:54 ]
Ich bekomme es auch nicht so richtig hin, aber der Link funktioniert jetzt, auch wenn er komisch aussieht...

#18 RE: Hallo.... von Gandalf11 28.03.2012 21:51

Manmanman,....jetzt klappt garnix mehr...kann man schiefgegangene Beiträge auch löschen ???????

#19 RE: Hallo.... von Swing 28.03.2012 21:57

Kann man als Moderator Aber so gehts ja trotzdem (s.o.)

Und das Bild ist total süüüüß!

#20 RE: Hallo.... von Gandalf11 28.03.2012 22:01



So sahen seine Hufe aus,als ich ihn gekauft hab. Aber wir sind auf einem guten Weg.....

#21 RE: Hallo.... von Gandalf11 28.03.2012 22:06



Und mit gaaaaaanz viel Liebe wirkt er dann plötzlich zwei Nummern größer und garnicht mehr wie ein armer kleiner Esel....

#22 RE: Hallo.... von Sunnyboy75 28.03.2012 23:01

avatar

Zitat
Gepostet von Gandalf11
Das ist eins der letzten Fotos und ich finde,"angezogen" sieht er schon wieder ganz gut aus,oder!? Nein,der ist nicht mehr im Schulunterricht gelaufen.Das hätte sich,glaub ich,keiner getraut.



Och, der sieht auch ohne Klamotten gut aus Was sagt mein Tierarzt immer: Welches Rennpferd wird schon 17? Deiner ist ja noch älter Aber Schulpferd muss so ein alter Herr ja nicht mehr unbedingt sein, jedenfalls nicht täglich.

Ist er denn so witzig? Weil du schreibst, das hätte sich keiner getraut?
Ich habe ja auch einen älteren Herrn, der immer aussah wie das große Leiden persönlich, kam aus schlechter Haltung zum anreiten her und wurde nicht mehr gebraucht und abgeholt, weil mein Freund ein weiches Herz für den zotteligen Kerl hatte haben wir ihn behalten (ich hätte ihn abholen lassen, habe ihn mehr als einmal verflucht) und mit ihm gearbeitet. Er war in ähnlichem Zustand wie dein Schimmel, dürr, unbemuskelt, struppiges Fell, schlechte Hufe, total verwurmt und auch noch dazu verhaltensauffällig.
Heute, ein Jahr später, macht er ununterbrochen tolle Witze (:arschvoll und ist ein richtig agiler Kerl geworden. Im Wagen lässt er gern das Rennpferd raushängen, wenn er auch nicht mehr der schnellste ist, sieht er immerhin eindrucksvoll schnell und wild aus, schäumt, schnaubt wild und schlägt mit dem Kopf- wehe, es geht nicht sofort los. Schritt fahren ist so gut wie unmöglich, Anhalten IST unmöglich.
Was man mit viel Liebe und Konsequenz so erreichen kann... auch von ihm kenne ich, dass er, wenn er Aufgaben bewältigt oder gruselige Situationen hinter sich gebracht hat, ein Lob bekommt plötzlich doppelt so groß wird und die Augen ricjtig strahlen. Irgendwie dank der Kerl es einem manchmal auf ganz erstaunliche Weise, er hat dann so einen Glanz an sich.

[ Editiert von Sunnyboy75 am 28.03.12 23:06 ]

#23 RE: Hallo.... von Gandalf11 28.03.2012 23:35

@ Sunnyboy:
Getraut hat sich bei ihm keiner,weil er zu der Zeit,als er übergangsweise beim Reitverein stand,echt erbärmlich aussah!Er ist nur mit hängendem Kopf und hängenden Ohren rumgeschlichen und machte wirklich den Eindruck,als hätte er sich schon selber aufgegeben.Bei seinem Vorbesitzer hat er über ein Jahr ganz allein auf einer Weide vor sich hin vegetiert,die eigentlich keine Weide war(so hab ich das jedenfalls im Nachhinein erzählt bekommen).Selbst der Tierarzt hat bei der ersten Besichtigung gesagt,das Alter wäre nicht das Problem,sondern,daß man ihm ansehen würde,daß er wohl schon viel mitgemacht hat in seinem Leben. Gott sei Dank hat er aber ganz schnell seine Würde und seinen Stolz wiedergefunden!!!!! Er trägt den Kopf wieder aufrecht und hat wieder Leben in den Augen und in dem Stall,wo er jetzt steht,hat er den anderen Pferden auch schon klargemacht,daß man Respekt vor dem Alter haben sollte.......er geht zwar ganz gerne "Ärger" aus dem Weg,aber wenn es sein muß,setzt er sich durch...

#24 RE: Hallo.... von Monostrotos 29.03.2012 07:19

avatar

Ich habe Deinen thread jetzt erst gesehen.*Schähm*

Auch von mir Herzlich Willkommen!

Dein Gandalf sieht richtig niedlich aus.Er gefällt mir richtig gut.

#25 RE: Hallo.... von Sunnyboy75 29.03.2012 09:02

avatar

Gandalf (ich finde übrigens der Name passt super auf das Pferd), hört sich an wie bei unserem. Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Pferd und noch viele schöne gemeinsame Stunden.

#26 RE: Hallo.... von le0nii 07.07.2012 09:06

avatar

Hey, schon lange nichts mehr gehört..

Wie geht es dir und deinem Pferd?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen