Seite 2 von 2
#16 RE: Westernsattel FAQ`s - Cowgirls Place von Mobi 14.04.2013 21:03

avatar

Wie pflegt man so einen Sattel? Öl? Fett? Zur Zeit ist mein neuer Sattel noch am verdursten! Tipps?

#17 RE: Westernsattel FAQ`s - Cowgirls Place von Cristino 14.04.2013 21:38

avatar

Öl !! Gibt auch so einen richtig cooles Leder-Öl-Balsam (orangene Flasche), komme leider nur gerade nicht auf den Hersteller ! TOP. Und immer schön vorher nass machen, bzw. mit Lederseife abwaschen. Weicht das Leder auf (öffnet die Poren), so dass das Öl gut einziehen kann.

[ Editiert von Administrator Cristino am 14.04.13 21:38 ]

#18 RE: Westernsattel FAQ`s - Cowgirls Place von Grey Power 10.02.2016 19:18

avatar

Gibts einen Tipp, welche Hersteller eher Sättel für den VB Typ machen und welche eigentlich gar nichts für unsere im Programm haben? Hab auf FB mal gefragt da kam relativ oft Deuber....

#19 RE: Westernsattel FAQ`s - Cowgirls Place von Victoria_L 11.06.2018 20:43

avatar

Damals als ich auf Westernsattelsuche war, wurden mir für Patsy deuber und Continental saddlery empfohlen , weil die für Blüter und schmale Pferde mit viel wrist was bieten.

Edit: oh seh grad 2016 - ist also bissl her der post...

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz