Seite 2 von 2
#16 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Birgit H 11.10.2012 22:03

avatar

Viel Spass nach der Suche nach einem Rennpferd.

Grundsätzlich würde ich einem Einsteiger ein startfertiges, noch besser einen soliden Handicapper, empfehlen. Der läuft regelmäßig und besonders als "Neuling" will ich mein Pferd doch laufen sehen.
Natürlich kann man eine Beteiligung auch immer als Investion sehen,da lernt man Geduld

@sham - ich find es ja fast schon frech, die Schimmelige als Beteiligung anzubieten - die wird nie eine Rennbahn sehen

#17 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von sham1006 12.10.2012 07:28

avatar

aber hallo, wie kommst du zu dieser aussage? außerdem spiele ich bei den interessenten durchaus mit offenen karten. bei jungen pferden weiß man nie, wohin der weg geht.

ansonsten gebe ich dir natürlich recht - ein starfertiges pferd ist für einsteiger spannender

#18 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Birgit H 12.10.2012 08:55

avatar

So stand das in einem anderen Forum

" Unsere Ostpeggy ist platt....

Es hat sich wieder bei verschärfter Arbeit die gleiche Verletzung wie im vergangenen Jahr eingestellt (schwere Dehnung des Seitenbandes in der Fessel hinten links), der Tierarzt sagte, dass sie 6 Monate Koppel brauche und schätzte die Wahrscheinlichkeit, dass das in der Form wieder auftritt, wenn sie dann wieder traininert wird mit "hoch" ein.

Wir suchen ihr jetzt einen Platz als Reitpferd, schöne Gänge und ein gesundes Phlegma hat sie ja.

Schade. Da ist es mal wieder vorbei, bevor es begonnen hat."

#19 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von sham1006 12.10.2012 12:31

avatar

man sollte sich nicht auf auf aussagen einzelner verlassen, wenn man so etwas in anderen foren postet.
drei verschiedene tierärzte, zuletzt meiner, haben sich die bänderdehnung angesehen und ganz klar erklärt, dass nach einer ruhezeit und entsprechendem beschlage (leichte fehlstellung des fußes) einem erneuten trainingsbeginn nichts im wege steht. dafür gibt es auch ein gutachten. sie hat die gleichen chancen wie jedes andere rennpferd, eine garantie auf unversertheit gibt es in dem sport leider nie.
sie hat jetzt, als spätes pferd, die nötige zeit zum nachreifen bekommen. im moment ist sie cheffin der jährlingsstuten, die haben nix zu lachen

ich weiß ja nicht, wer du bist, aber etwas heftig find ich deine postings schon. ich bin doch kein roßtäuscher

#20 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Carlucia 15.10.2012 15:21

avatar

Also...ich hab mich zwischenzeitlich etwas weitergebildet.

Für mich sind jetzt Begriffe wie GAG, Blacktype, Flieger, Maiden, Pace, pullen, Klassisches Rennen usw. keine Fremdwörter mehr

Ich kann jetzt auch mit dem Begriff " solider Handycapper" etwas anfangen. Hier nochmal vielen Dank an Birgit H für die Tipps

Wenn alles klappt, kann ich mich bald mal hinter den Kulissen der Münchener Rennbahn umschauen( und evt. Kontakte knüpfen. )

Schaun wa mal.

Ach ja und der Rennstall TSF ist mir auch ganz sympathisch.

[ Editiert von Carlucia am 15.10.12 16:03 ]

#21 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Carlucia 17.12.2012 09:59

avatar

Leider hat es dieses Jahr nicht mehr geklappt mit "hinter die Kulissen schauen". Leider lag ich am letzten Renntag in München krank im Bett

Nun ja...2013 werde ich mich nun beim Stall TSF einklinken. Soweit ich das jetzt beurteilen kann, da ist man ganz gut aufgehoben.

Hoffentlich schaffe ich es öfter mal auf die Rennbahn und vielleicht auch mal in den Trainingsstall. Bin schon gespannt.

Habe ich mir jetzt mal zu Weihnachten gegönnt

#22 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Carlucia 20.04.2013 16:42

avatar

Hallo, ich bin ganz traurig. Am Sonntag läuft Zenturios in Hoppegarten und ich kann nicht dabei sein.
Welche Möglichkeiten gibt es eigentlich, die Rennen irgendwie über die Ferne zu sehen ?

Ich würde so gern mehr über den Rennsport lernen und vor allem auch Rennen sehen aber ich hab eigentlich keine Chance.

Als Vollzeitbeschäftigte Mutter zweier Kinder ( 4 und 10 ) sowie Besitzer von 3 eigenen Pferden, kann ich leider nicht noch am Wochenende durch ganz Deutschland reisen.

Mein Mann ist da auch keine Unterstützung, da er das eh als Tierquälerei sieht :/

#23 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Schatti 20.04.2013 18:17

avatar

Entweder gehst du zu einem Buchmacher/Wettbüro und schaust ob die da übertragen oder du meldest dich bi racebets oder Germantote an. Bei racebets kannst du aber nur live schauen wenn du an dem Tag eine Wette platziert hast. Nach ein paar Stunden sind aber die Videos von den Bahnen die übertragen auch frei verfügbar

#24 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Carlucia 20.04.2013 18:24

avatar

Ein Wettbüro gibt es bei uns leider nicht. Ich versuche mal was du vorgeschlagen hast Schatti.

Mal sehen ob es klappt. Danke!

#25 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Carlucia 20.04.2013 22:14

avatar

Sooo...hat geklappt und habe auch gleich mal gezockt

[ Editiert von Carlucia am 20.04.13 22:15 ]

#26 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Kati2 21.04.2013 08:12

avatar

Dann drücke ich dir mal die Daumen. Ich find das übrigens super, dass du das so durchgezogen hast mit der Beteiligung - musste gestern lachen, das war so nett geschrieben. Hilfe ich habe jetzt ein Rennpferd und ich weiß gar nicht wie ich es sehen kann :schock:

#27 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Frau Teddy 21.04.2013 08:26

avatar

ich bin bei jaxx.de da schau ich ab und an rennen

#28 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Carlucia 21.04.2013 21:04

avatar

trotz aller Bemühungen konnte ich nichts sehen.

Irgendwie habe ich auch bei meinen Wetten was gewonnen, obwohl meine Tipps nicht stimmten.:cuckoo:

Bekommt man bei Nichtstartern den Einsatz zurück? Anders kann ich mir das nicht erklären.

Mit dem Wettsystem muss ich mich noch näher befassen.

Zenturios wurde 6. , soll aber ganz gut gelaufen sein.

Vielleicht finde ich morgen irgendwo ein Video.

#29 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Kati2 22.04.2013 06:20

avatar

Ja, wenn einer nicht startet, dann kriegst du den Einsatz zurück. Bei den Rennen steht immer Live-Stream öffnen, da müsste das eigentlich zu sehen sein.
Und nachher müsste da ein Rennvideo dabei sein.

Jetzt habe ich gerade mal geschaut, weil ich dir den Link geben wollte, aber da ist kein Video drin :cuckoo:.
Racebets regt mich langsam auf, bei den Rennvideos der letzten Tage sieht man jedes Mal nur den Zieleinlauf und nicht das ganze Rennen und jetzt fehlt das komplette Video. Und wenn man dann mal was sehen will, hängt sich der Kram auf .

#30 RE: Besitzer aktiver Rennpferde/ Besitzergemeinschaft von Carlucia 22.04.2013 07:22

avatar

Ok, dann gab es nur den Wetteinsatz zurück

Ich hab gestern bei Germantote auch kein Video gefunden.

Da stand immer nur ...Video wird gerade ersetzt.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz